Herbst 2018

Im Herbst hat mein Programm begonnen. Ich habe Stücke zum Thema „Land“ gelanden: Land als Opposition zu Stadt, auch als weites Feld, jedenfalls Ort der Emotion. Im Zentrum stand die Eigenproduktion „Grillenparz“ von Thomas Arzt. Geniale Inszenierung!

Über Grillenparz

Auf "Grillenparz" schaue ich mit großem Stolz zurück. Ich habe nach ewig langer Suche das Stück gefunden, das ich wollte: Ein dunkles Heimatspiel, ein moderner Abgesang auf Heimattümelei. Wie froh war ich, dass Torsten Schilling den Auftrag angenommen hat und wir ein so fantastisches Team zusammenstellen konnten. Noch heute singt das Ensemble oft die Lieder.

Kritiken

"Die Crème de la Crème der heimischen Schauspielszene setzt den grotesken Krimi "Grillenparz" kongenial um." Irene Dejaco, Brixner

 
„Regisseur Torsten Schilling ist hier – auf der kleinen Bühne des Anreiterkeller – die Quadratur des Kreises gelungen. Das ganze Stück ist geradezu durchchoreografiert. Alle sechs Schauspielerinnen und Schauspieler stehen ständig auf der Bühne, aber sie gefrieren in ihren Dialogen und Bewegungen ein, wenn eine andere Szene in den Vordergrund rückt. Oder sie spielen in Zeitlupe. Man hat den Eindruck sie rücken dadurch in die Ferne. So gelingt auf der Bühne das, was der Film ständig macht: Zeitsprünge, Rückblenden, Ortswechsel. Das Ganze erfordert höchste Präzision und ist hervorragend gelungen.“ Nina Schröder, RAI

"Die Kostüme von Katia Botegall passen wie das Jesus Bild in den Herrgottswinkel. Genauso wie die Bühne, die nicht nur funktionell die Untiefen der Natur abbildet und zulässt, sondern auch noch zur Ästhetisierung der zur schaugestellten Rohheit beiträgt." Georg Mair, ff - Südtiroler Wochenmagazin

"Eine schöne Produktion." Heinrich Schwazer, Südtiroler Tageszeitung 

Grillenparz

von Thomas Arzt
mit Alexa Brunner, Günther Götsch, Max Gehfisch, Margot Mayrhofer, Mattias Messner & Marlies Untersteiner
Regie: Torsten Schilling
Ausstattung: Katia Bottegal
Licht: Jan Gasperi
Komposition: Markus Dorfmann
Regieassistenz, Fotos: Michaela Zetzlmann

Gastspielprogramm

Barbara Gassner

Ich habe immer ein Projekt, an dem ich arbeite. Meistens für meine Kunden. Von Zeit zu Zeit ist es aber auch ein persönliches Vorhaben, das mich neue Inspiration gewinnen lässt.

Markus Koschuh

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

VPZH, AliPaloma, Martin Fritz

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Arno Dejaco & Matthias Vieider

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Phänomena

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Paul Plut

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

theater praesent

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

projekt)theater

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Yarina Gurtner

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

SpielBAR

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Cababoz

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.